Blattgold,Blattsilber, Schlagmetalle. Dukatshop -Ihr preiswerter Lieferant
Startseite » Info Lacke Mein Konto | Warenkorb | Kasse

Klarlacke/Schutzlacke/ Metall- und Metalleffektlacke

Die wesentlichen Unterschiede unserer Lacke :
Die Lacke bieten wir als Klarlack und mit pulverförmigen Echtmetallen und Metalleffektpimenten ( aus Mineralstoffen ) als pigmentierte Lacke in den Tönen Gold - Silber - Kupfer - Chrom /Chromsilber an
 
PUR/Acryllack auf Wasserbasis 
Klarlack und Grundlack für unsere PUR/Acryl-Metall-und Metalleffektlacke, Silberleitlack
Ein hervorragender Lack für Innen- und Außenanwendungen. UV-stabilisiert. Schnelltrocknend, glänzend, farblos, ( wasserklar ) wasser- und wetterfest, Verwendung als Klarlack ( Schutzlack ), bzw., Grundlack für unserer PUR/ Acryl- Metall- und Metalleffektlacke. Gute Abriebfestigkeit und Haltbarkeit. Haftet auf ( fast ) allen Materialien, er ist auch als Grundierung geeignet. Unsere PUR-Acryllacke sind untereinander mischbar.
Verbrauch ca, 0,7 - 0,9 m² per 100 ml Lack. Verarbeitungstemperatur zwischen +5 und + 40 Grad.
Vor Frost schützen !
Vorteile : wasserverdünnbar, Arbeitsmittel mit Wasser zu reinigen, fast ohne Lösungsmittel, unbrennbar, fast geruchlos, einfach und sauber in der Anwendung. Auch für Kinder ( unter Aufsicht ! ) geeignet.
Verarbeitung . streichen, tauchen spritzen. Beachten : Vor Frost schützen !
 
Kunstharzlack AK-2 Acryllack, auf Lösungsmittelbasis ( mit und ohne Härter verwendbar )
Als 1 K. und 2. K ( Komponentenlack ) Kunstharzlacke besitzen im allgemeinen eine glänzendere Oberfläche gegenüber den wasserbasierenden Lacken. Als 2 K. Lack bieten sie zudem unübertroffene Eigenschaften in bezug auf Kratzfestigkeit, Abriebfestigkeit, Beständigkeit gegen aggressive Substanzen usw. Nach vollständiger Aushärtung ist der Lack durchaus mit besten Industrieprodukten aus dem Sektor Auto- und Möbellacke zu vergleichen. Er ist ebenso Basis für unsere Kunstharzlacke mit Effekt- und Metallpigmenten.
Verarbeitung : streichen, tauchen spritzen ( zum Spritzen mit Spezialverdünner V 2010 nach bedarf die Viskosität einstellen. Verarbeitung : Temperatur über 15 Grad Celsius. Trocken, kühl aber frostfrei lagern. Nicht verträglich mit anderen Anstrichstoffen
Vorteile : glänzender Lack, leichte Verarbeitung, hohe Qualität
Beachten : lösungsmittelhaltig, entzündlich, Pinsel und Behälter mit Reiniger oder Terpentinersatz reinigen.
 
Kunstharzlack AK-2 Acryllack mit Härter ( = 2 K. Lack )
Durch Zukauf des Härters haben Sie die Möglichkeit den Lack AK-2 zu einem vollwertigem 2 Komponentenlack zu verarbeiten. Haftet auf fast allen Oberflächen, er ist farblos, elastisch und höchst glänzend ist ohne Pigmente auch bestens als Klarlack geeignet. Er bietet unübertroffenen, auch witterungsbeständigen, Schutz bevorzugt auf Metallen und Edelmetallen wie Gold, Silber, Kupfer, Messing, Aluminium, hochlegierten Stählen, aber auch auf Eisen und Holzwerkstoffen, Steine, Ton usw.
Vorteile : hochglänzend, elastisch, wetterfest, höchster Standard für einen Lack.
Beachten : lösungsmittelhaltig, entzündlich. Eingeschränkte Verarbeitungszeit ( Topfzeit ) je nach Pigmenten und Umgebungsbedingungen ca. 4 bis 12 Stunden. Nach Ablauf der Topfzeit ist der Lack eingedickt und nicht mehr zu verarbeiten !
 
Härter für Kunstharzlack AK - 2
Den Härter für unseren Kunstharzlack können Sie auch einzeln erwerben. Er kann NUR dem Lack AK-2 zugesetzt werden, nicht den PUR/Acryl - Lacken auf Wasserbasis.
Die Härtermenge beträgt ca. 10 % der Lackmenge und kann durch wiegen oder Volumen bestimmt werden. Nach der Zugabe gut umrühren und nach einer kurzen Wartezeit von ca. 15 Minuten mit der Verarbeitung beginnen. Topfzeit beachten. Nach Eindickung kann der Lack nicht weiter verarbeitet werden.
Vorteile : ergibt nach Vermischung 2 Komponentenlack höchster Profi-Qualität
Beachten : entzündlich. Reinigung von Geräten mit Terpentinersatz, Spezial-Reiniger o.ä.
Tipp : Zugabe durch wiegen oder Volumenmessung. Ggf. können Sie kleine Einwegspritze bei uns billig erwerben, mit denen Volumen von ca. 0,5 bis ca. 60 ml schnell und sauber dosiert werden können
 
Zinklacke : in 3 Sorten bieten wir Ihnen preisgünstigen Zinklack auf Basis des Kunstharzlackes AK-2 an. Diese Lacke sind also auch härtbar. Verwendung als Rostschutzlack oder als Untergrund für andere Lacke    ( z.B. Chromlack kann dadurch in der Wirkung verbessert werden ). Verträglichkeit mit anderen Lacken bitte durch Versuch ermitteln.
 
Allgemeine Hinweisen :                                                                                                                            
Jede Oberfläche wird nur so gut, wie Ihr Untergrund ist. Also sauber und glatt halten, bei bedarf spachteln und schleifen, notfalls auch mehrfach. Metalle und andere Untergründe müssen immer sauber und fettfrei sein, Eisen immer vorher entrosten und evtl auch eine Grundierung /Rostschutz vornehmen.

Pinsel besonders gut geeignet sind unsere Toray-Pinsel aus weicher Synthetikfaser. Hier kann nicht mehr das Restfett, wie aus Naturhaaren, herausgelöst werden, die Pinsel halten im Regelfall daher auch länger.

Mischbarkeit / Überstreichen
Die PUR/Acryllacke und die Kunsthatzlacke AK-2 sind jeweils untereinander aber NICHT miteinander mischbar. Überstreichen von Acryl-Wasserlacken mit Kunstharzlacken oder umgekehrt kann zu Problemen führen und sollte vermieden werden, ebenso das Überstreichen alter Untergründe. Sie müssen bitte bei bedarf vorher einen Versuch zur Verträglichkeit machen.
 
Metalleffektlacke
Werden mit meist mineralischem Pigmenten hergestellt. Sie weisen im Regelfall leicht irisierende Elemente aus, d.H. der Farbton kann sich mit unterschiedlichen Untergründen und unterschiedlichem Lichteinfall ändern
NEU : Goldlack “ Stargold EX “. Dieser Lack ist eine Variante des Stargold-Lackes ( Farbe gleich, kleinere Pigmentgrüße). Er ist ganz besonders für Außenanwendungen konzipiert ( Hauptverarbeitung war als Autolack usw. gedacht ) unsere anderen Lacke sind auch für den Außenbereich - nur dieser Lack “EX” ist eben noch ein wenig besser ! Auf Wasserbasis und Kunstharzlackbasis. Leider sind die Pigmente fast 3x teurer gegen dem üblichen Stargold.
Lack Gold-Nugget. Ein Spezial-Goldfarbener Lack mit Metallpigmenten. Nur als Kunstharzlack AK-2 ( auch härtbar). Pigmente in spezieller Form ( (Leaving=Aufschwimm-Effekt ) aus Kupfer/Messing.
Metalllacke ( Echtmetalle ) Silberleitlack, Zinklack, Kupferlack
Reine Gold, Silber und Kupferlacke enthalten reine ( 100ige ) Metalle in Pulverform. Diese können auf Basis PUR /Acryl wasserbasis und Kunstharzlack sein ( lösungsmittelhaltig sein )
Ausnahme Chrom-Chromsilberlack, Kupferlack aus Echt-Kupfer und Zinklack sind nur auf Kunstharzbasis möglich /Acryl wasserbasis und Kunstharzlack sein ( lösungsmittelhaltig sein )
Silberleitlacke sind zu Reparaturen und Überbrückung kleinerer Fehlstellen gedacht. ( Ein Kunde wollte kürzlich damit einen Leiterbahn über 1,5 Meter Länge herstellen - das geht natürlich nicht...) Die Grundlage ist PUR/Acryllack auf Wasserbasis. Mit Wasser verdünnbar ebenso Reinigung der Arbeitsgeräte. Die Leitbarkeit kann u.U. durch Zusatz kleiner Mengen Silberpulver erhöht werden ( Versuche machen ).

Malergoldlack und Malersilberlack
Kunstharzlack lösungsmittelhaltig, für Innen und Außen geeignet. Sie enthalten feinstes Metallpulver unter Verarbeitung mit jeweils Anteilen der echten Metalle. Sie sind nicht oxidierbar, daher auch im Außenbereich einsetzbar. Leichtentzündlich

Zaponlack, auf Basis von Nitrozellulose. Lösungsmittelhaltiger, altbewährter Klarlack, schnell trocknend. Für Außen nur bedingt anwendbar. Enthält Xylol-Isomergemisch, Butylalkohol, Ethylacetat, Ethanol, n-Butylacetat.                  Leichtentzündlich. Bei der Arbeit nicht rauchen !

Rechtlicher Hinweis Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht worden. Alle Hinweise sind unverbindlich und aus Ihnen können keinerlei Ansprüche jeglicher Art abgeleitet werden. Für alle auftretenden Problemfälle sind Sie angehalten, eigenverantwortlich Prüfungen vorzunehmen.                                      

Sicherheitshinweise
 
Sicherheitshinweise zum Lack : AK-2 und Verdünner V2090, Zaponlack
Entzündlich oder leicht entzündlich. Bei der Arbeit nicht rauchen.
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Rauch/Dampf/Aerosole nicht einatmen
Gesundheitsschädlich beim Einatmen und bei Berührung
mit der Haut. Reizt die Augen und die Haut. Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Kleidung tragen. Nur in gut belüfteten Bereichen verwenden.
Bei verschlucken ärztlichen Rat einholen und Verpackung oder Etikett vorzeigen.
Enthält : Xylol-Isomergemisch,Ethylbenzol, 2-Methoxy-1-Methylethylalacetat,n-Butylacetat

Allgemeine Hinweise zu den Pigmenten - Metallpulvern : die Korngröße beträgt meist zwischen ca. 5 und 50 µm. Verpackungen sehr vorsichtig öffnen. Die staubfeinen Pigmente
( insbesondere bei Kupfer ) verbreiten sich schnell - Luftzug vermeiden - NICHT einatmen !
 
Wichtig : die Pigmente sind meist recht schwer und sinken leicht ab und verdichten sich bei Lagerung am Boden ( auch bei Leavinglacken).
Gutes umrühren / schütteln vor und auch während der Verarbeitung
 ( bei längerer Standzeit oder Lagerung ) ist notwendig. Hilfreich ist unser Edelmetallmeßlöffel !

Zurück
   
Dukatshop ©
Counter
Der IT-Dienstleister an Ihrer Seite